11. Juli 2011

Perry Farrell empfiehlt Victorian Falls

Von Zeit zu Zeit gibt es Bands, die mit gängigen Hörgewohnheiten brechen und einem dennoch umgehend ans Herz wachsen, die überraschen und dennoch sofort gefallen. Bands, die einen Sound spielen, der homogen und naheliegend wirkt, aber dennoch Elemente verbindet, die bislang einen Sicherheitsabstand zueinander gehalten […]
24. Juni 2015

Albumcheck | Hyperalgesia von Victorian Halls

Die US-Boys aus Chicago veröffentlichen mit ihrer neuen CD „Hyperalgesia“ eine völlig losgelöste Art die in keine eigene Schublade passt. Die drei Bandmitglieder von „Victorian Halls“ bringen mit ihrer neuen CD sowohl Dance-Pop als auch rockige Synthieklänge auf die Scheibe.