4. August 2012

Jazzcheck | Træben: Push

Jazz ist eine eigene Welt mit eigenen Naturgesetzen.  Und einer gewaltigen Vielfalt. Jeder, der einmal ein Jazzfestival besucht hat, weiß, dass diese Musik unglaublich facettenreich ist. Jazz ist idealerweise auch gefühlvolle Kommunikation, Aktion, Reaktion, Interaktion. Das kann hoch hergehen und sehr wild sein. Oder auch […]
27. August 2014

Jazzcheck | Træben: Looking At The Storm

Jazz gilt gerne als furchtbar intellektuelle und anstrengende Musik, von der man viel verstehen muss, um es würdigen und mögen zu können. Kann Jazz auch sein. Oder auch mal nicht! Es geht auch leichter, ohne deswegen in seichtem Gewässer zu stranden. Træben, meinen (glaube ich?) […]