5. November 2011

Albumcheck | Naima Husseini von Naima Husseini

Ihr Name klingt wie die Sünde, ihre langen braunen Haare umspielen ihr klares Gesicht. Doch wer die Debütscheibe „Naima Husseini“ von der gleichnamigen Sängerin anspielt wird überrascht sein. Beinahe wäre aus der Wahl-Berlinerin zusammen mit ihrer Band Silvester ein Pop-Act geworden. Die Pläne dazu, lagen […]