27. Januar 2012

Albumcheck | Born To Die von Lana del Rey

Aufgespritzte Lippen, für die man sich nicht schämen muss. Ein verführerischer Augenaufschlag, der sogar Frauen weichkocht. Eine Stimme, die kokett aber dennoch Engelsgleich wirkt. Eine Kunstfigur? Keine Frage. Aber anders als Lady Gaga, setzt die amerikanische Sängerin Lana del Rey auf andere Akzente. Retro Style ist […]
17. November 2012

Albumcheck | Born To Die – The Paradise Edition von Lana del Rey

Es waren unvergessliche 12 Monate für Lana Del Rey sowie die Welt drum herum. Nach dem ihr selbstgemachtes Video zu „Video Games“ im Netz sein Eigenleben entwickelte, gab es für die junge New Yorkerin kein Halten mehr.   „Born To Die“ hieß ihr erster Streich, ein […]
1. September 2014

Albumcheck | Ultraviolence von Lana Del Rey

Vor 2 Jahren beglückte uns Lana del Rey mit ihrem Debüt-Album „Born to die“ und heimste die komplette Sternenbahn bei uns ab. Seit Juni steht nun der Nachfolger „Ultraviolence“ (wenn man von der Paradise Edition absieht) in den Läden. Bereits der Track „West Coast“ ging […]
15. Dezember 2015

Albumcheck | Honeymoon von Lana Del Rey

Erst kürzlich wurde das Album „Honeymoon“ von Lana del Rey zu den besten 50 Alben des Jahres 2015 vom Rolling Stone gekürt. Ehre, wem Ehre gebührt also.  Der Longplayer wartet mit 14 tollen Songs auf, die, wie man es von Lana kennt, allesamt durchdacht komponiert sind […]