29. Juni 2013

Albumcheck | Ice On Fire von GFF

Arschbombe, Kopfsprung oder Bauchklatscher, Hauptsache mit Haut und Haaren rein da – GFF wissen, wie man verspannte Nackenmuskeln im Dreieinhalbminutentakt löst. Das neue Album „Ice On Fire“ von GFF (ehemals Green.Frog.Feet) ist ein auf Siedetemperatur hochgejazzter Jacuzzi, der vor Punk und Wahnsinn, Rock und Spielwitz überbrodelt. […]