15. Juli 2012

Albumcheck | Table-Dance der Vampire – Fundetta: Diktator der Lust

Dies ist der perfekte Soundtrack für einen in der Gruft spielenden geschlechtsverkehrlastigen, vulgo: erotischen Film, gedreht unter Befreiung von sämtlichen Hemmungen und nach Anbetung des schwarzen Gottes des Absurden Humors. Fundetta, die unernste Rache der Gothicszene an der Pornographie, haben den „Diktator der Lust“ bereits […]
17. Mai 2014

Albumcheck | Fundetta: Mein Talent ist Leben

Detta Herm und Suse hatten sich wieder in einem vermutlich dunklen Tonstudio irgendwo im wilden Osten der Republik (wer denkt da nicht an „Hostel“?) vergraben.  Über die Dekoration dieses Studios spekuliere ich seit dem Vorgängeralbum „Diktator der Lust„…. Das aus der Umgegend von Berlin stammende […]