30. November 2016
jean-michel-jarre-oxygene

Albumcheck | Oxygene Trilogy von Jean-Michel Jarre

Jean-Michel Jarre ist einer der Pioniere, die über den Zeitraum der letzten vier Jahrzehnte die Geschichte der elektronischen Musik maßgeblich beeinflusst haben — sein Durchbruch gelang ihm 1976 mit der Veröffentlichung seines legendären Albums OXYGENE. Mit bislang weltweit mehr als 80 Millionen verkaufter Alben, verbeugen […]
26. November 2016
michael-buble-nobody-but-me

Albumcheck | Nobody but me von Michael Bublé

Kaum ein Weihnachten ohne Michael Bublé. Ach so, habe ich schon erwähnt, dass ich diesen Kerl unheimlich liebe? Rein musikalisch gesehen. Und auch dieses Jahr lässt mich der Kanadier nicht im Stich. Denn mit „Nobody but me“ veröffentlicht der „Nachfolger“ von Frank Sinatra nun sein […]
25. November 2016
Rosenstolz - Das Beste

Albumcheck | Das Beste von Rosenstolz

Das deutsche Duo Rosenstolz, bestehend aus dem Singer-Songwriter Peter Plate und der Sängerin AnNa R., hatte bereits im Dezember 2012 angekündigt, auf unbestimmte Zeit erst einmal keine gemeinsame Musik mehr machen zu wollen. Nach 14 Platin- und 13 Gold-Auszeichnungen war dies ein herber Schlag die […]
25. November 2016
robbie-williams-the-heavy-entertainment-show

Albumcheck | The Heavy Entertainment Show von Robbie Williams

Mensch, war ich aus dem Häuschen, als ich hörte, dass es von Robbie Williams wieder ein neues Album gab. Denn als ewiger Robbie Williams Fan war ich doch von den letzten Alben mehr als enttäuscht. Der Niedergang bzw. die musikalische Veränderung Williams kann man auf […]
25. November 2016
bloodsucking-zombies-from-outer-space

Albumcheck | Bloody Unholy Christmas von Bloodsucking Zombies from Outer Space

Ein ganz anderes Weihnachtsalbum von „Bloodsucking Zombies from Outer Space“. Die Mitglieder der Band heissen Dead Gein (Gesang, Steh-Schlagzeug), Mr. Evilize (Gitarre, Gesang), The Reverend Bloodbath (Gitarre, Keyboard, Gesang) und Dr. Schreck (Kontrabass). Man kennt sie weithin als Blutsaugende Untote aus den Weiten des Alls. […]
24. November 2016
calmnchaos

Albumcheck | Unextraterrestrial von CALM´N´CHAOS

Christian Cutuli, der Mastermind hinter CALM´N´CHAOS, ist ein kleines Genie im Verbinden von großen Cinemascope-Welten, Rockmelodien, düsterer Atmosphäre, Electronic Urban Grooves und World Music. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind seine markante Stimme und die visionären Lyrics. Christians erstes offizielles Album unter dem Banner CALM´N´CHAOS hat er […]
24. November 2016
lady-gaga-albumcheck-cover

Albumcheck | Joanne von Lady Gaga

Das Heimlabel Universal Music hat unter der Anleitung von Lady Gaga den Longplayer „Joanne“ auf den Markt gebracht. Und bereits im Vorfeld sorgte der Longplayer für Furore. Waren zahlreiche Fans von dem letzten Album etwas enttäuscht, kann man sich dem der aktuellen Scheibe getrost zurücklehnen […]
18. November 2016
T. Der Bär

Albumcheck | Bienenwolf von T der Bär

Das Album Bienenwolf wurde als Artwork veröffentlicht. Insgesamt 14 Tracks im Indie-Hip-Hop. Die Songs schließen einen Vergleich mit der Bärentanz-Zeit, klingen nach Schlangenbeschwörer und Asia-Sound-Melodien. Bärentanz wird weltweit bis auf wenige Ausnahmen verboten, weil es schmerzhaft für die Bären ist, und sich die Bären in […]
14. November 2016
he-rolling-stones-havana-moon-www-albumcheck-de

Albumcheck | Havana Moon von The Rolling Stones (Blu-Ray / DVD)

Am 25. März 2016 stellten „The Rolling Stones“ auf Cuba ein einzigartiges Konzert auf die Beine. Für alle die diese Show nicht Live erleben durften, gibt es jetzt das historische Konzert  „Havana Moon“ ab sofort auf Blue-Ray und DVD. Die Titelauswahl ist wieder einmal genial […]
10. November 2016
you-want-it-darker-leonard-cohen-www-albumcheck-de

Albumcheck | You want it darker von Leonard Cohen

Es ist das erst 14. Studioalbum, und Cohen läutete darauf seinen Abschied ein, einen Abschied vom Musik machen, auch einen Abschied vom Leben. Er starb am 7. November 2016 in den USA. Nachdem Cohen sich in Kanada bereits mit Gedichten und Romanen einen Namen gemacht […]
2. November 2016
Max Paul Maria

Albumcheck | Figurines von Max Paul Maria

Das Album Figurines wurde von DevilDuck Records veröffentlicht. Ein akustisches Album mit vielen Artisten innerhalb der Band. Ein Album, dass Menschen von allen Seiten betrachtet. Die Redaktion hat sich die ersten Seiten vom Buch Steppenwolf angesehen. Auf den ersten Seiten wird eine Person dargestellt, die […]
1. November 2016
bcb-cover-25-albumcheck

Albumcheck | Big City Beats Vol. 25

Die Winter-Edition ist endlich da! Auch wenn der Winter etwas verfrüht (21.Oktober) war, kann die Party ja schon einfach jetzt beginnen. Denn am 12. November kommt der World Club Dome mit seiner Winter-Edition nach Gelsenkirchen in die Veltins Arena. Auch nächstes Jahr sind die Tage […]
28. Oktober 2016
westernhagen-mtv-unplugged-albumcheck-de

Albumcheck | MTV Unplugged von Marius Müller-Westernhagen

Der „Beste Westernhagen live aller Zeiten“. Es gibt einfach Songs von Musikern die Unplugged gespielt werden müssen. Dieses CD-Werk gehört auf jeden Fall dazu. Sehr stimmungsvolle Balladen und rockige Aufnahmen alter und neuer Songs im genialen Live-Auftritt Versionen. Mit neuer Besetzung der Band die immer […]
28. Oktober 2016
matt-bianco-the-things-you-love

Albumcheck | The Things You Love von Matt Bianco (Marc Reilly) Meets New Cool Collective

Matt Bianco kommt mit einer genialen CD zurück aus den 80er Jahren. Fusion Pop Mastermind „Mark Reilly“ und das holländische Jazz Ensemble „New Cool Collective“ veröffentlichen ihr gemeinsames Album bei earMusic. In den 80er Jahren setzte sich Matt Bianco mit Hits wie „Half a Minute“ […]
24. Oktober 2016
pretenders-alone-www-albumcheck-de

Albumcheck | Alone von Pretenders

PRETENDERS veröffentlichten am 21. Oktober ihr brandneues Studioalbum „Alone“ bei BMG. Das erste Werk seit acht Jahren war ursprünglich als Nachfolger von „Stockholm“ gedacht, dem 2014 erschienen Soloalbum von Sängerin Chrissie Hynde. Bald wurde jedoch allen Beteiligten klar, dass die treibenden Gitarren, zackigen Arrangements und […]
14. Dezember 2015
Fanta-Vier-Best-of-cover-albumcheck

Albumcheck | Vier und Jetzt (Best of 1990 – 2015) von Die Fantastischen Vier

Jetzt pass auf – hier kommt die Best of 1990 – 2015 „Vier und Jetzt“ von den fantastischen Fanta 4. Haben uns die Jungs im letzen Jahr bereits mit ihrem 25 Jubiläum beglückt, so folgt dieses Jahr eine glorreicher Vergangenheitsbetrachtung und beeindruckender Zukunftsaussicht. Hier gibt es die 14 […]
26. Oktober 2014
Fanta Vier

Albumcheck | Die Fantastischen Vier – Rekord

25 Jahre Fanta Vier und endlich wieder hier…. Die Legnde nimmt kein Ende. Absolut cooles mitreißendes Album. Nicht nur für Fanta Fans ein tolle CD zum mit rappen. Das klingt unglaublich. Begleiten uns Thomas D, Michi Beck, Smudo und And.Y nun wirklich schon so lange? […]
3. November 2012
fanta-vie-unplugged-cover-albumcheck

Albumcheck | MTV Unplugged – Die Fantastischen Vier II

Beginnend mit lauten Zugabe-Rufen, nachfolgend mit eindrucksvollem Orchestralem Sound, so präsentiert sich die zweite Ausgabe der MTV Unplugged Session der Fantastischen Vier. Vor zwölf Jahren haben die Fantas ihr erstes MTV Unplugged veröffentlicht.  24 Musiker ergänzen die Kern-Band der Fantastischen Vier. Die Doppel-CD in einem […]
15. Dezember 2011
pressefoto-fanta4-albumcheck

Konzertcheck | Die Fantastischen Vier im ISS Dome

Jetzt geht’s ab, dachte ich mir als die da von den Fantastischen Vier zum kleinen Stelldichein, auch Konzert genannt, den ISS Dome in Düsseldorf betraten. Obwohl die Jungs kein Heimspiel hatten, konnten die Fanta 4 die versammelten Zuschauer in die 4. Dimension beamen. Es war ein […]