14. Juni 2012

Albumcheck | Caroline Henderson: Jazz,Love & Henderson

In der Tradition klassischer jazziger  Musik für verräucherte Bars nach Mitternacht steht sie, die schwedischstämmige Dänin, die skandinavische Geheimwaffe für whiskeygetränkte Melancholie und umnebelte Verruchtheit. Caroline Henderson brachte kürzlich ihr neues Album „Jazz, Love and Henderson“ heraus, wunderbar negroid intonierter Vokaljazz, der die müden Ohren […]