21. Juli 2017

Chester Bennington – Ein Nachruf

Das erste Mal, als ich mit Linkin Park in Berührung kam, schrieb man das Jahr 2003. Da veröffentlichte die Band, mit dem recht asozial aussehenden Sänger, den Song „Numb“. Blondiert und voller Tattoos, irgendwie „russisch“, aber geil. Insbesondere die Stimme von Chester Bennington faszinierte mich. Der […]