Albumcheck | Sold My Soul von Thobbe Englund

Das Album Sould My Soul ist vom Label Metalville am 24.02.2017 herausgekommen.

Im Gegensatz zu Alben anderer Künstler ist es so hörakustisch gestaltet, dass ständig eine Abwechslung da ist. Der Heavy Metal kommt sehr gut zur Geltung.

Das Gute am Album ist, dass es den Hörern nie langweilig wird.

Bem 8. Song beispielsweise wird zu Anfang übersteuert aufgenommen, um sich auf die volle Bandbreite des Hörens einzulassen. Der Song schlägt nach einer Zeit auf harten Hevy Metal um.

Wer die Songs durch hört, stellt fest, dass es sich um klassischen Hard Rock handelt. Die Einlagen, die von einer Elektrogitarre groovig gespielt sind passend eingesetzt.

Aus dem Song „Trägen Vinner“ holt die Band alles heraus. Es ist der einzigste Song in schwedisch. Die Band sollte mehr auf schwedisch singen. Bei diesem Song kann sich der Hörer die Wikinger bildlich im Kopf vorstellen.

Bei Live-Auftritten-Mitschnitten auf Youtube kann der Hörer erkennen, wie enthusiastisch und musikbegeistert die Band sich gibt.

Das neue Album ist ein Studio-Album. Das hat für die Band und den Klang sicher Vorteile. Anderseits gibt es bei live eingespielten Alben auch Vorteile, die unverkennbar sind.

Das Programm, die Songs der Band sind insgesamt international auf englisch abgestimmt. Wahrscheinlich weil bisher englisch als die Sprache gegolten hat, mit der Sänger am weitesten Kommen, wenn diese international groß herauskommen wollen. Trägen Vinner ist eine Ausnahme. Dieser Song begeistert und ist nicht schlechter als die englischen Songs. Im Gegenteil!

Album: Sould My Soul
Artist: Thobbe Englund
VÖ: 24.02.17
Label: Metalville
Stil: Heavy Metal
Wertung: 9 von 10

Walter Müller
Walter Müller
Sein Moto: Musik ist Kunst in Melodien und Noten ausgedrückt. Neue Ideen so frisch wie Noten, so bunt wie ein Blumenstrauß, Hörklänge unterschiedlichster Art. Er hört gerne Musik unterschiedlicher Themen, bunt gemischt von politisch, bis Beziehungssongs oder weis ich was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.