Albumcheck | Unextraterrestrial von CALM´N´CHAOS

Christian Cutuli, der Mastermind hinter CALM´N´CHAOS, ist ein kleines Genie im Verbinden von großen Cinemascope-Welten, Rockmelodien, düsterer Atmosphäre, Electronic Urban Grooves und World Music. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind seine markante Stimme und die visionären Lyrics.

Christians erstes offizielles Album unter dem Banner CALM´N´CHAOS hat er mit dem smarten Titel „Unextraterrestrial“ versehen, selbst produziert und gemeinsam mit dem legendären und Grammy-ausgezeichneten Produzenten/Mixer Tim Palmer (David Bowie, U2, Tears For Fears, The Cure, Pearl Jam, Robert Plant etc.) abgemischt. Chris hat zuvor jahrelang als Soundtrack-Komponist gearbeitet, stand als Livemusiker u.a. mit Spiritual Front, Clan Of Xymox und Rome auf der Bühne und hat bereits mit seiner ersten Single ´Insane´ für einiges Aufsehen gesorgt.
„Unextraterrestrial“ wird definitiv für weitere Begeisterung sorgen.

Fazit: Eigenständige und und runde Beats die den Hörer begeistern werden und auf eine ganz spezielle Traumreise bringen. Sehr gutes und gelungenes Album von uns gibt es für die melancholischen Songs 9 von 10 Sterne!

Tracklist:

  1. The First Day of My Life
  2. My Only Fault
  3. Mind Opera
  4. Metropolis
  5. My Live Is Changing Featuring Spiritual Front
  6. The Red Loop
  7. This Light
  8. Millions Of Guns In My Pockets

Calm’n’Chaos – My Only Fault (Official Video)

Micha
Micha
Sieht Albumcheck doch etwas mathematischer als alle anderen. Kommt eigentlich aus dem Börsengeschäft und sieht seine Mitarbeit an Albumcheck doch eher als Hobby an. Ist musikalisch von Joy Division und New Order geschädigt. Hört Hörbücher, weil es einfach praktischer ist. Ist ein Kind der 80er, worum ihn viele der jüngeren Generation beneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.