Albumcheck | Havana Moon von The Rolling Stones (Blu-Ray / DVD)

Am 25. März 2016 stellten „The Rolling Stones“ auf Cuba ein einzigartiges Konzert auf die Beine. Für alle die diese Show nicht Live erleben durften, gibt es jetzt das historische Konzert  „Havana Moon“ ab sofort auf Blue-Ray und DVD.

Die Titelauswahl ist wieder einmal genial und dismal auch mit „Out of Control“. Musikalisch erhält man hier das, was man von den Stones in den letzten Jahren gewohnt ist: eine solide Darbietung der großen Hits und eine immer noch beeindruckendes live Spektakel. Die britische Superband bringt hier nicht eine politische Meinung auf die Bühne, sondern überzeugen mit rockigen Beats wie zu alten Zeiten. Auch wenn The Rolling Stones ihr Live-Set in den letzten Jahren nicht wirklich verändert haben, so ist es doch beeindruckend, wie die Mitglieder des Quartetts auch mit mittlerweile über 70er Jahren die Massen noch immer in ihren Bann ziehen können.

Fazit: In brillanten Farben mit einer unglaublichen Tiefe dokumentiert „Havanna Moon“ nicht nur das Konzert als solches, sondern gibt auch mit ein paar Audio-Kommentaren Einblicke in die Gedanken und Impressionen der Stones. Durch viele unterschiedliche Kameraperspektiven wird die Atmosphäre des Augenblicks auf faszinierende Weise übermittelt und man fühlt sich beim Anschauen der Blu-Ray inmitten des Geschehens. Und auch der Ton der Blu-Ray ist, egal ob in Dolby Digital oder DTS HD Master Audio Qualität unglaublich gut und ausgewogen. Klarer Tipp der Redaktion mit 10 Sterne Wertung.

TRACKLISTING:

1. Jumpin Jack Flash 2. It s Only Rock N Roll (But I Like It) 3. Out Of Control 4. Angie 5. Paint It Black 6. Honky Tonk Women 7. You Got The Silver 8. Midnight Rambler 9. Gimme Shelter 10. Sympathy For The Devil 11. Brown Sugar 12. You Can t Always Get What You Want 13. (I Can t Get No) Satisfaction

Bonus Tracks:
Bonus Tracks: 1. Tumbling Dice 2. All Down The Line 3. Before They Make Me Run 4. Miss You 5. Start Me Up

The Rolling Stones: Havana Moon – Out Now!

The Rolling Stones: Havana Moon – Out of Control

Micha
Micha
Sieht Albumcheck doch etwas mathematischer als alle anderen. Kommt eigentlich aus dem Börsengeschäft und sieht seine Mitarbeit an Albumcheck doch eher als Hobby an. Ist musikalisch von Joy Division und New Order geschädigt. Hört Hörbücher, weil es einfach praktischer ist. Ist ein Kind der 80er, worum ihn viele der jüngeren Generation beneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.