Albumcheck | Take It Belong To Us von Deville

Die Hardrock-Riffs sind sehr gut zu hören. Das Album der schwedischen Band Deville steigt in die vollen ein, und begleitet den Hörer direkt im Hardrock, ein Stoner Rock.

Die Motarradfans kommen bei diesem Album, ein Hardrocker-Album auf Ihre Kosten. Die Songs fangen zu Anfang schon ein Stück vorgeschoben an. Die starken Elektrogitarren, der etwas übersteuerte Gesang sind zu hören. Die Band zielt auf die Gruppe der Motorradfahrer, die fetzige Musik mögen und den Klang Ihrer Motorräder zusammen mit dem Klang des Albums verbinden. Die Songs sind wie ein Motor ausdrucksstark, verbinden viel Power und Macht. Der Hörer muß die Songs nicht verstehen.

Die Motorradfahrer auf Ihren großen Maschinen empfinden auf der Straße in der Gruppe die große Freiheit, den Wind, die Sonne. Was liegt näher als das Album dort zu hören?

Die Aufmachung des Covers zeigt einen Adler, der auf der Scheibe auch abgedruckt ist. Es ist ein dreiteiliges Cover aus festem Karton in einer dezent wirkenden hellen Braunfarbe.

Album: Take it belong to us
Artist: Deville
Label: Fuzzorama (Cargo Records)
Stil: Hardrock
VÖ:13. November 2015
Wertung: 9 von 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.