Albumcheck | Once a Year von Dr. Ring Ding

Es ist die Idee der Band Weihnachtslieder im Stil Ska, Rocksteady und Soul zu spielen. Die Idee hatte die Band im Oktober 2015. Gelungen ist das Weihnachtsalbum durch Liveband-Zusammenstellungen.

Für das diesjährige Weihnachten sind die Songs des deutsch-französisch aufgewachsenen Dr. Ring Ding sehr gut geeignet. Die Kompositionen stammen zur Hälfte dem Eigenwerk, und zur anderen Hälfte sind die Songs in Coverversion auf dem Album.

Das typische Gespür, der weihnachtliche Flair, der Sound, der alljährlich zu Weihnachten zu hören ist, spiegelt sich auf dem Album wieder. Trompeten, Schlagzeug, Klavier, manchmal eine Triangel hört der Hörer aus den Liedern heraus. Das Album ist in englischer und französischer Sprache gehalten.

Romantischer Titelsong im Rocksteady-Stil begegnet dem Hörer gleich zu Anfang des Albums. Für das Album wurde der Dumpa Ska gewählt, der Volkslied mit Ska vereint. Die amerikanische Sängerin Stephanie K. ist im Song „Have Yourself A Merry Little Christmas“. Französischer Kalypso-Ska in den Songs Petit Papa Noel und dem Song Rub-A-Dub Santa. Das Album bleibt dem Reggae treu, mit einer polnischen Ballade, die der Hörer gar nicht in dieser Sprache erwartet hätte.

Aufs Parkett bringt die CD 51 Spielminuten. Für jeden Weihnachtssong-Fan ist es ein ganz besonderer Schmaus.

Album: Once A Year
Artist: Dr. Ring Ding
VÖ: 27.11.2015
Stil: Ska
Wertung: 9 von 10
Label: Gecko Rex
Vertrieb: Pork Pie, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.