Albumcheck | Turn It Golden! von The T.S. Eliot Appreciation Society

Das Album Turn It Golden! ist vom Label Greywood Records herausgekommen.

Wer sich einmal ganz entspannen will, zurücklehnen bei einer guten Tasse Kaffee, Tee oder vom Alltagsstress sich erholen möchte, liegt mit dieser Platte total richtig. Der Singer/Songwriter kommt aus Utrecht in den Niederlande und heißt Tom Gerritsen.

Er wollte ein internationales Album und hat deshalb die englische Sprache gewählt. Sicher wäre die niederländische Sprache in den Songs noch einmal anders herausgekommen. Musik wirkt je nach dem, welche Sprache gesungen wird mehr landestypisch. Das fehlt etwas auf die Niederlande bezogen.

Vielleicht liegt es daran, dass der Künstler Tom auf Jahrmärkten aufgewachsen ist, und diese im ganzen Europa sind. Mit Mythen und Geschichten ist Tom durch die Arbeit auf dem Jahrmarkt gekommen. Prediger, Theaterleute und Musiker waren dort.

Mit dem Internet, Radio und Fernsehen ist der Jahrmarkt verschwunden. Tom arbeitet danach in einem Buchladen, wohnt in Utrecht und fängt an Songs zu schreiben. Die trägt er als Straßenmusikant vor innerhalb von 2 Jahren in den USA und in Kanada. Durch die Arbeit im Buchladen ist er dann von einem Kunden entdeckt worden, der ein Studio hat. Die EP hat großen Erfolg, er wird bei Konzerten in den ganzen Niederlanden gebucht. Das zweite Album heißt „A New History“ (V2 BeNeLux) und war wieder ein voller Erfolg. Als „starkes Debüt“ und „zeitlose Qualität“ ist es gefeiert worden.

Nach seinem Start und den Erfolgen ist er auf Tour in den Niederlanden, und International bei sieben Konzerten beim Showcase Festival Eurosonic/Noorderslag. Durch Deutschland und die Schweiz tourt er mit Folk-Rockern Town Of Sants danach. Die Tour in Deutschland führt zu einer Einladung in Köln auf das Melodica Festival, und als Solo-Artist 2015 in Deutschland.

Den Start mit der Musik hat der Künstler mit amerikanischer Volksmusik gemacht. Im neuen Album findet der Hörer etwas vom frugalen und rauen Sound. Der Künstler macht inzwischen einen eigenen Stil. Die Stile sind Folk-Instrumental, bruchartig Pop, hypnotischer Kraut-Folk. Texte mit halluzinatorischen Inhalten von Menschen die Erzählungen angehen, die nach dem Sinn suchen bei Chaos-Zeiten.

Album: The T.S. Eliot Appreciation Society
Artist: Turn It Golden!
VÖ: 30.09.2016
Label: Greywood Records
Wertung: 9 von 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.