Albumcheck | Chameleon Lab Explosion Bareeyards von International Corner

Erfrischende Musik, im funky Groove Stil und Jazz. Rockriffs und Spezialgäste sind auf diesem Debüt-Album.

Den Bandursprung findet der Hörer 2010 in Wien. Der Stil ist Jazz. Darin gibt es zahlreiche Rockriffs. Die Musik klingt frisch und nach funky Groove. Instrumentell ist das Album perfekt inszeniert , Spezialgäste erweitern das Portfolio. „Cameleon lab exlosion“ (der Albumname) paßt genau zum Album. Wie ein Cameleon. Dieses Tier ist auf dem Albumcover abgebildet. Die Inspirationen sind mit kreativen Design und Farben im Cover ausgedrückt.

Die Spontanität, das Gespühr zum Detail und die Herzlichkeit inszeniert die Band durch ihre Musik, bringt Sie zum Ausdruck. Die Besonderheit ist das Klavier, daß die verschiedenen Stimmungen so gut zum Ausdruck bringen kann, wie kein anderes Instrument. Das gelingt nur, weil der Klavierspieler sein Fach so perfekt beherrscht. Die Musik ist nach Redaktionsmeinung nur mit Klavier und E-Gitarre, eventuell noch einem Keyboard.

Mit dem Album bringt die Band Ihr Debüt-Album heraus. Realisiert wurde das 2015, also voriges Jahr. Inspirational Corner sind fünf Bandmitglieder schätzungsweise im Alter zwischen 40 und 50 Jahren.

Album: Chameleon Lab Explosion Barleeyards
Artist: Inspirational Corner
VÖ: 20.11.2015
Label: Artwork
Sozial: www.facebook.com/InspirationalCorner1
Wertung: 10 von 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.