Albumcheck | Kopf oder Zahl von Belirium Rock´n Roll

Die raue dunkle Stimme des Sängers überzieht die ganzen Lieder des Albums. Das Album klingt nach Rock und erinnert an Gothik-Rock. Das Album ist in schwarz-weiß gehalten.

In den Liedern geht es um ein Rückblick des Lebens. Die Texte sind sehr nachdenklich, der „Rock ´n Roll Überzug“ läßt den Hörer das nicht spüren. Der Hörer kann sich mit den Liedern abreagieren. E-Gitarren und Rock hört der Hörer. Im Rock n´Roll, die schaurig raue Stimme.

Im Lied „Schlechter Deal“ geht es um den sozialen Abstieg. In Obdachlosigkeit, Drogen ist derjenige angekommen, der im Lied besungen wird. Aus dem Lied hört der Hörer heraus, daß es einmal anders war. Wann der goldene Schuss kommt, stellt sich der Sänger die Frage.

Das Lied „Wo“. Wenn Freunde plötzlich auseinandergehen, vom anderen nichts mehr wissen wollen und eigene Wege gehen. Wenn Freunde sich nach 15 Jahren wieder sehen, dann geht es den Trott weiter ohne den Freund, wie im Lied, oder mit dem Freund. Im Lied heißt es, daß der Freund vor 15 Jahren für Ihn gestorben ist. Da hätte er Ihn gebraucht, der Freund war nicht da.

Das Album zeigt Missstände auf. Missstände im Leben in Beziehungen oder sich selbst in den Einstellungen. Der Songtext zeigt Wege auf, die durchs Leben führen könnten. Durch den Rock n´ Roll sind die deutschen Worte sehr machtvoll. Die starken Instrumente wie die E-Gitarren und dem Schlagzeug bringen die Worte in starke Machtworte.

Die Sänger bleiben deutschen Worten treu. Sie trotzen damit der Veramikaniserung der Großmacht USA. Es gibt so etwas wie ein deutscher Nationalismus. Das darf der Einzelne aber nicht zu stark aussprechen, weil es sonst gefährlich werden könnte. Dabei haben jede einzelnen Nationen einen bestimmen Nationalismus. Den Stolz aufs Nationale haben bestimmte Großmächte uns bestimmt, oder bestimmen diese noch im Verborgenen.

Die Besetzung ist wie folgt:
Stafan – Gesang
Marcel – gitarre
Bernd – Gitarre
Mario – Bass
René – Schlagzeug

Album: Rock´n´Roll – Kopf Oder Zahl CD
Artist: Belirium
VÖ: 23.10.2015
Label: MetalSpieser Records
Vertrieb: Soulfood Music
Wertung 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.