Albumcheck | Chilltronica No.5 von Blank & Jones

Passend zur Jahreszeit veröffentlichen Blank & Jones nun die fünfte Ausgabe der Chilltronica-Reihe. Und wieder einmal übertreffen sie sich selbst.

Mit Musik, die allein oder zu zweit genossen werden kann. Für ausreichenden Musikgenuss sorgen 14 Traumsongs, die bis ins kleinste Detail wundervoll arrangiert und verarbeitet wurden.

Klangwelten, die zum Träumen verführen. Viele davon in neuem Gewand, wie z.B. der alte Klassiker „Fade to grey“ von Visage. Glaubt mir, so habt ihr den Track noch nie gehört!!

In diesem Jahr entführen uns B&J in die weiten musikalischen Welten des Alls. Genauso wünscht man sich einen Ausflug in interstellare Sphären. Untermalt mit diesen galaktischen Klängen. Würde man es nicht besser wissen, wäre dieser Longplayer der perfekte Soundtrack für die Filme 2001: Odyssee im Weltraum oder Interstellar.

Geniale Scheibe mit Prädikat: KAUFBEFEHL!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.