Albumcheck | How To Keep From Falling Off A Mountain von Slowness

Die im Jahre 2008 durch Geofry Scott und Julie Lynn gegründete Band hat 2011 Ihr Debutt EP „Hopeless But Otherwise“ und 2013 die LP „For Those Who Wish To See The Glass Half Full“. Das Format des Albums ist LP.

Die Aufnahmen zum neuen Album sind in San Francisco und New York City entstanden.

Die Besetzung ist folgende:
Drums: Scott Utname
Bass: Sean Eden
Gitarre: Luna
Produktion: Monte Vallier (Weekend, The Soft Moon)
Gemastert: Kramer ( Low, Galaxie 500).

Das Album klingt melancholisch nach Shoegaze, Indie, Wave. Die Band meint zum Album, es sei „Drone Pop“. Das Gere ist im Stil wie die Band REM (I.R.S. Ära), Stereolab, und The Cure (80-iger Jahre).

Artist: Slowness
Album: How To Keep From Falling Off A Mountainn
Format: LP
Label: Reptile Music
Distribution: Altone
Release: 26.09.2014
Stil: Shoegaze, Indie, Wave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.