Albumcheck | Brandneu von Wolfgang Petry

Die Scheibe Brandneu ist vom Label Na Klar GmbH / Sony Music Entertainmant Germany GmbH herausgekommen.

Der Künstler mischt Schlager mit Rock. Petry ist wieder da!

Der Redaktion ist dabei aufgefallen, dass ein Song des Künstlers beispielsweise Udo Lindenberg in einer Art Intro für seine Show verwenden könnte. Der Unterschied zwischen dem Panikorchester und Wolfgang Petry ist zwar von der Art verschieden. Petry braucht diese Show nicht, er steigt gleich in die Vollen ein. Die Mischung zwischen Schlager und Rock zusammen gepaart mit Instrumenten, die eine eigene Stimme in den Songs so stark wiedergeben. Da stellt sich die Frage, inwieweit die Musik strikte Regeln vorgibt. Wolfgang Petry gibt die Richtung vor, er gibt etwas aus seinem Leben preis. Die Lebenserfahrung spricht aus seinen Songs heraus.

Denkt die Redaktion an andere Künstler wie Udo Lindenberg gibt es Solointerpretationen von Instrumenten, die das jeweilige Instrument in den Vordergrund rücken. Bei Petry spielt jedes einzelne Instrument ständig diesen Part zusammen mit seinem Gesang. Heraus kommen gigantische Töne und Soundsequenzen, aus denen der Hörer manchmal sogar echten Hardrock heraushört. Er beschreibt in einem Song wie es Ihm auf Urlaubsreise geht, und dass er sein Fleck Heimat danach wieder braucht. Im Song: „Altes Eisen“ geht er auf den Eifelturm ein, der nicht mehr so ganz jung ist und der Zahn der Zeit nagt. Seine starke Frau beschreibt er im Song: „Fall mir in den Rücken.“ Zu feiern gibt es immer etwas, und sei es der Geburtstag, eine bestandene Prüfung oder was auch immer, dazu stoßt Petry mit einem Glas in seinem Lied „Brandneu“ an.

Petry ist ein Genießer, er mag das Leben. Er genießt die schönen Momente des Lebens. Das CD-Cover zeigt seinen Namen auf einer riesigen Stahlkonstruktion, wo er dabei ist das E fertigzustellen. Im Inlayer sind all seine Lieder zusammen mit Bildern oder Grafiken abgebildet.

Album: Brandneu
Artist: Wolfgang Petry
Label: Na Klar GmbH / Sony Music Entertainmant Germany GmbH, Gütersloh
Stil: Rock mit Schlager (mehr Rock)
Wertung: 10 von 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.