Albumcheck | Lead to Light von Nico Vega

Frisch und frech stellen sich Nico Vega mit ihrem neuen Album „Lead To Light“ ins Rampenlicht. Das aus Kalifornien stammende Trio um Aja Volkman, Rich Koehler und Daniel Epand präsentiert ihr ein zweites Album.

Eine begeisternde Mischung aus Syntheziser- und Gitarrensounds mit altem und auch neuartigem Sound gespickt. Schick anzuhören, da kraftvolle Beats in so manchem Song das Tempo bestimmen und gute Laune zum „Abrocken“ verbreiten.

Indie, Pop, Rock, Alternative. Und was sonst noch. Treibend, kraftvoll, ……..naja, wir könnten jetzt viele Adjektive aufschreiben, was die Musik des Trios betrifft. Wir sparen uns die Worte und begleiten die Band mit auf eine Reise rund um das Themenkarussell um den Sinn des Lebens, zwischenmenschliche Beziehungen, aber Gegenwart und Zukunft.

Die Kombination der einzelnen Songs, dem Songwriting usw. ist FASZINIEREND!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.