Albumcheck | We Are The Party von DJ Antoine

Nach 3 erfolgreichen Musikalben des DJs Antoine die Doppel- und Triple-Platin Awards einbrachten, brachte DJ Antoine am 29. August 2014 das neue Album „We Are The Party“ heraus. Ein Album, das international standhält und junge Menschen auf Disco-Tanzflächen bringen könnte.

Die 3 Alben, die diesen Status erreicht haben sind
– die Single von „Welcome to St. Tropez“,
– Ma Chérie“
– und Bella Vita“.

DJ Antoine hat in der neuen Show auf den Bühnen bei 60 Tagen 31 Auftritte. Die Musik, die er macht ist europaweit angesehen in Spanien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Kroatien, Ungarn und anderen Ländern, denn in diesen Ländern berichtet die Presse über seine Auftritte.. Der Abschluss dieser Tour bildete das neue Album „Wie Are The Party von Ihm.

Mit Hitsingles „Tokyo“, „Break The Silence“, „Shake Ya Body“, oder Hymnen die krachend an Festivals erinnern „DJ Pump It Up“, Billy The Kid“, oder „Jaguar“ hört der Hörer seine Songs vom neuen Album.

Neben diesen Artisten auf seinem Album hört der Hörer internationale Artisten wie Rapper Flo Rida von Miami, U.S. Rapper Euro, Young Money von Kult-Gruppe Young Money, und Sängerin Vassy, die durch das Teamwork mit David Guetta bekannt wurde. Mit FlameMakers, einem ungarischen DJ-Duo-Team ist er in Kooperation mit ausdrucksvollen Tracks zu hören.

Das Album kann zur Einstimmung in den nächsten Disco-Besuch sehr nützlich sein. Es kann auch innerhalb von Discos den Discotänzern neue kreative Vielfalt bieten.
Im Bereich der Tanzmusik sind DJ Antoine und Studio Partner Mad Mark unter der Auswahl internationaler Musikproduzenten dabei.

Album: Wie Are the Party
Artist: DJ Antoine
VÖ: 29. August 2014
Stil: Discomusik
Label: Kontor Records

Walter Müller
Walter Müller
Sein Moto: Musik ist Kunst in Melodien und Noten ausgedrückt. Neue Ideen so frisch wie Noten, so bunt wie ein Blumenstrauß, Hörklänge unterschiedlichster Art. Er hört gerne Musik unterschiedlicher Themen, bunt gemischt von politisch, bis Beziehungssongs oder weis ich was.

1 Comment

  1. Ben sagt:

    Ich LIEBE das Album. Richtig gute Tracks die einfach nur für gute Laune sorgen meines Erachtens 🙂 Typisch DJ Antoine halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.