Albumcheck | HOLI GAUDY 2014 – Europe’s Big Holi-Festival Tour 2014

Die offizielle Compilation zur großen Festival-Tour mit dem Motto: Colour Your Day! 2014

41 Tracks der besten Elektro-Musik DJs gebündelt auf zwei CDs von diesem Album. Und Sie touren durch Deutschland und Europa mit einer großen Tournee, für jeden, der abschalten will ist etwas dabei!

Hört der Hörer die Tracks des neuen Albums Holi Gaudi 2014, wird schnell klar, daß 2014 bunt wird. Die Tour HOLI GAUDY geht deutschlandweit bis Mitte September in größere Städte, ist auch mit einer Tour in der Schweiz, Niederlande, in Dänemark und in Italien auf Tournee. Das diesjährige Motto der Tour lautet „Color Your Day“. Profis wie Moguai, oder Faul & Wad Ad warten mit großartigen Musik-Tracks auf. Die Tracks sind auf Discos abgestimmt, können auch Privatleuten bei Ihrer nächsten Party dienlich sein. Am 21. März 2014 ist das Album mit zwei CDs auf den Markt gekommen. Auf den zwei CDs sind 41 Tracks von den besten Musikkünstlern in diesem Bereich, vorhanden ist auf den CDs Deep House Musik. Erstrangige DJs wie Hardwell, Showtek, Martin Garrix, Tom Novy, Lexy & K-Paul, W&“, Faul & Wad Ad vs Pneu, Moguai, Tiesto und anderen Aktivisten sorgen für den einzigartigen Sound auf den CDs und vor Ort auf Tournee. Hörer können sich auf die Holi Gaudy Hymne „Colorblind“ des DJs Cuebrick freuen. Unterstützt wird die Compilation durch RTL 2, dem Radiosender DASDING, dem Radiosender SWR3, sunshine live und anderen Beteiligten.

Wer als Hörer in die erste CD des Albums einhört, wird schnell merken, wie schnell die Zeit damit vorbei geht. Das Album ist von der Musik schnell und regt zum Abtanzen und abfeiern an. Die Übergänge von einem Track zum nächsten sind erstklassig aufgebaut. Wer nicht gerade auf sein CD Teil schaut, merkt kaum die Übergänge zum nächsten Track.

Tracks auf den zwei CDs des Albums sind beispielsweise von Dimitri Vegas & Like Mike Vs Dvbbs & Borgeous, der Track „Stammpede“. Oder das zweite Lied auf der Scheibe „Countdown“ von Hardwell & Makj. Die Tracks sind für die große Party auf Tournee, oder zu Hause bei der nächsten Party ausgelegt. Andere Tracks lassen den Alltag abschalten mit einer Mischung aus Klassik und elektrischer Musik, wie der Track „Let’s Go Dancing“ (Solomun Remix) von Tiga vs Audion. Der Track ist nicht so „aufturnend“ wie der erste Song der ersten Scheibe. Die Musik geht es ruhiger an, die Tänzer oder Partygäste müssen sich ja auch mal erholen. Dabei ist der Track einfach gestrickt, mit wenigen Worten. Die Tracks haben insgesamt nicht soviel Worte wie das bei Rock und Popmusik der Fall ist, oder Musik anderer Sparten.

Rhytmisch haben die Songs viel im Sinn. Gespielt werden auch Tracks, die verzerrende Worte in sich haben, Worte die nur verstümmelte Worte sind, nichtssagend, die Melodie im Hintergrund es aber macht. So beispielsweise ist der Track Finder von Ninetoes aufgebaut. Der Hörer meint, durch den Rhythmus irgendwo in der Karibik zu sein.

Haus-Musik kann der Hörer mit dem Track „Regerts we Have For Use For“ von Maxxi Soundsystem Feat.Name One hören. Der Track ist auf der zweiten CD das Lied Nummer 15. Bei dem Song wird relativ viel in die Melodie leicht gesungen. Es ist aber ein Text, der immer wiederkehrend ist.

Die nächsten Touren sind:
5. Juli 2014 in Aachen
19.Juli 2014 in Villingen-Schwenningen
20. Juli 2014 in Ludwigsburg
6. September 2014 in Heilbronn
und 13. September 2014 in Darmstadt

Album: Holi Gaudy Europe’s Big Holi-Festival Tour 2014
Motto: Colour Your Day! 2014
Label: Kontor Records GmbH Hamburg, Distributed by Edel Germany GmbH

1 Comment

  1. Marie sagt:

    Die Holi Gaudy 2014-Compilation von Kontor ist wirklich top und sorgt für ordentlich Vorfreude auf die kommende Festivalsaison! Besonders gut gefällt mir CD2, wobei auch auf der ersten CD einige Hits, wie zum Beispiel „Colorblind“, für ordentlich Feierlaune sorgen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.