Albumcheck | Freedom von Rebecca Ferguson

Mit Gesangsstunden, und dem Zufall bei einer brittischen Castingshow zu gewinnen, gelang Rebecca Ferguson der Einstieg in die Musikbranche. Das Sie bereits mit 17 Jahren schwanger geworden war, tat Ihrer Karriere keinen Abbruch.

Das Cover Ihres neuen Albums ist dreiteilig. Auf der Vorderseite befindet sich ein Bild der Künstlerin mit einem roten Kleid, einem schwarzen Hintergrund, die Rückseite ist schwarz mit den Songs, die auf den zwei CDs zu hören sind. Klappt der Käufer dieses Albums das Album auf sieht er in der Mitte das Bild von der Vorderseite in der Mitte. Links und rechts ein in schwarz gehaltenes Cover, und darin jeweils eine CD von Ihr. Die Albumbeschreibung ist im Innencover des Albums in der Mitte, auf der Sie mit einem Bild abgebildet ist.

Mit 23 Jahren hat Rebecca Ferguson nun das Album Freedom aufgenommen. Die Songs bestechen durch Ihre großartige Stimme. Sie hat einfach Talent. In Songs, in denen nicht immer Hochstimmung ist, schafft Sie es, mit Ihrer ruhigen Stimme dem Song das zu geben, was er braucht. Dabei steckt auch Leidenschaft zum Gesang.

Die beiden CDs vom Album Freedom sind von den Songs her hervorragend, instrumental, wie gesangstechnisch. Der Hörer muß nicht unbedingt die englischen Songs verstehen. Rebecca Ferguson singt sehr gut, die Musik, die in den jeweiligen Songs sind paßt auf den jeweiligen Song.

Artist: Rebecca Ferguson
Album. Freedom
Genre: englischer Schlager
Label: RCA, Sony Music, SYCOmusic
VÖ: 29. Nov. 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.