Albumcheck | Wide von “Animal Trainer”

Das Schweizer Duo Animal Trainer veröffentlicht mit „Wide“ sein Albumdebüt, mit dem sie dem Zuhörer eine sehr unterhaltsame Mischung an Popmusik darbringen.

Das Scheibchen beginnt mit “Come Along” recht harmlos und spielt sich mit sanften und romantischen Tönen in die Gehörgänge liebsam in die Ohren des Ohrenzeugen ein.

Im Laufe des Album ziehen Animal Trainer deutlich an. Ein Ohrwurm nach dem anderen jagt sich und kommt zu seiner vollständigen Entfaltung.

Fans von elektronisch erlesener Musik dürften begeistert sein, denn dieser Silberling könnte ein ganz besonderes Schätzchen für sie sein.

Bemerkenswert!

Tourdaten:
25.03 – 28.03.2014 Arosa – Arosa Electronica
29.03.2014 Zürich – Hive
11.04.2014 Rosenheim – Hunderquadrat
12.04.2014 Halle – Charles Bronson
20.04.2014 St.Gallen – Backstage
26.04.2014 Zürich – Hive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.