Albumcheck | GENESIS VS. STILSTKIN 20 Years and More von Ray Wilson

Er kommt ursprünglich aus Schottland, Ray Wilson, der mit der Band Genesis nicht so großen Erfolg hatte, sich dann der Band Stiltskin anschloß und eine neue Crew aufgebaut hat. Viele seiner Songs sind mit Gitarre, Geigen, Klavier, Schlagzeug, Saxophon – konventionell aufgebaut manchmal Keyboard. Die Musik ist im Bereich Kuschelrock und englischsprachig. Das neue Album kommt mit zwei CDs und einer DVD daher.

The Airport Song. Im Vorspann des Songs spricht Ray über den Song. Markant für seine Songs sind die Geigen, das Klavier und das Schlagzeug. Die Songs haben eine Geschichte. Der Mann am Klavier bedient gleichzeitig das Keyboard. Die ursprünglich in der Klassik eingesetzten Geigen klingen bei gemischten Songs im Rock-Klassik-Bereich ausgezeichnet. Die große Vielfalt der Instrumente, Elektrogitarre machen die Songs so einzigartig. Er sagt, jedes Instrument hat seine eigene Rolle. Das ist wie bei einem Theaterstück, wo die einzelnen Artisten jeder für sich bestimmte Rollen besitzen und dies in das Theaterstück zum Gesamtbild einsetzen. In „Ripples“ fällt das Klaviersolo besonders auf. Seine Songs handeln oft von Liebe und dem Leben.

Nach Redaktionsmeinung sind auf der zweiten CD die neueren Songs. Er unterlegt Songs manchmal in ruhigerem Ton, manchmal mit Rock-Baladen. Im Song „Constantly Reminded“ kommen die Rock-Einlagen gut heraus. Bei dem Rock-Song „Inside“ kommen die Drums, Elektrogitarren und vielleicht Keyboard gut heraus.

Der Song Mama fängt mit dem Keyboard an. Der Takt kommt aus dem Keyboard genauso wie die Melodie. Ray singt dazu. Im Song-Mittelpunkt lacht Ray. Danach kommt eine Einlage im klassischen Bereich, in der der Hörer die Geigen hört. Danach kommen die Trommler ins Spiel und die Geigen. Die Elektrogitarre folgt. Jedes Musikinstrument wird in Szene gesetzt, jedes Instrument erzeugt eine eigene Stimmung. Jedes Instrument braucht das andere Instrument.

Die Songs fangen manchmal ruhig, manchmal peppig an. Die Instrumenten-Solos sind bei den Songs genau an der richtigen Stelle. Der Hörer wird bis zur Songmitte mitgezogen, in der Songmitte folgt etwas Neues, ein Instrument, eine Lösung eines bestimmten im Song beschriebenen Problems.

Zusammenfassung

Jedes Instrument hat seine eigene Rolle, im Zusammenspiel werden die Instrumente aufeinander angepasst, der Gesang passt sich den Instrumenten an. Manchmal sind es die Geigen, die Gitarren, Elektrogitarren, das Keyboard, die Trommeln, die ein Instrumentensolo bieten oder zusammenspielen. Die Musikrichtungen Rock und Klassik werden zum Teil in den Songs gemischt. Die ganze Life-Umsetzung ist gut aufgebaut.

Der Text ist durch die VG Wort urheberrechtlich geschützt.

Artist: Ray Wilson
Gruppe: Genesis vs Stiltskin
Album: 20 Years And More
Label: A Jaggy Polski Production
Veröffentlichung: 4. April 2014

Walter Müller
Walter Müller
Sein Moto: Musik ist Kunst in Melodien und Noten ausgedrückt. Neue Ideen so frisch wie Noten, so bunt wie ein Blumenstrauß, Hörklänge unterschiedlichster Art. Er hört gerne Musik unterschiedlicher Themen, bunt gemischt von politisch, bis Beziehungssongs oder weis ich was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.