DVD-CHeck |Crossroads Guitar Festival 2013 von Eric Clapton

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit. Das „Crossroads Guitar Festival 2013“ ging in seine nächste Runde.  Bereits seit 2004 veranstaltet Eric Clapton alle drei Jahre das Crossroads Guitar Festival.

In diesem Frühjahr war es wieder soweit. So lud Eric Clapton zahlreiche Musiker nach New York City ein. Zum vierten Mal konnte Clapton ein Line-Up mit gefeierten Gitarristen aus aller Welt zusammenzustellen.

Anders als sonst, fand das „Crossroads Guitar Festival“  nicht unter freiem Himmel statt, sondern im berühmten Madison Square Garden.

Zwei Abende lang gab es mit Gitarren-Virtuosität mal so richtig was auf die Ohren. Für alle Liebhaber gibt es nun die komplette Ausgabe auf 2 DVDs mit zirka 237 Minuten und 45 Tracks.

Auf „Crossroads Festival 2013“ versammelt Eric Clapton klangvolle Namen wie The Allman Brothers Band, Buddy Guy, Gary Clark Jr., John Mayer, Keith Richards, Los Lobos, Vince Gill und viele andere.  „Crossroads Festival 2013“ erschien auf jeweils zwei Blu-ray-Discs und DVDs, die neben den Live-Performances Gespräche mit den Künstlern und weiteres Behind-The-Scenes-Footage vom Konzert enthalten. 

Die Qualität in Ton sowie in Bild ist mehr als ein Ohren- bzw. Augenschmaus. Leider bleibt in der Auswahl der Tracks die Qualität gegenüber seinen Vorgängern etwas zurück. Und obwohl der Madison Swuare Garden immer eine super Atmosphäre aufweisen kann, bleibt festzustellen, dass ein solches Kozert nicht wirklich in eine Halle gehört. Es sollte im Freien stattfinden, denn dann kann man sich der richtigen Stimmung sicher sein.

Trotzdem ist die DVD mit ihren 45 Tracks vollgepackt mit schönen Sachen.

Tracklisting:
Disc 1:
01“Tears In Heaven” – Eric Clapton
02 „Spider Jiving” – Eric Clapton with Andy Fairweather Low
03“Lay Down Sally” – Eric Clapton with Vince Gill
04“Time Is Tight” – Booker T. with Steve Cropper
05“Born Under A Bad Sign” – Booker T. with Steve Cropper, Keb’ Mo’, Blake Mills, Matt “Guitar” Murphy & Albert Lee
06“Green Onions” – Booker T. with Steve Cropper, Keb’ Mo’, Blake Mills, Matt “Guitar” Murphy & Albert Lee
07“Great Big Old House” – The Robert Cray Band
08“Everyday I Have The Blues” – The Robert Cray Band with B.B. King, Eric Clapton & Jimmie Vaughan
09“Next Of Kindred Spirit” – Sonny Landreth
10“Cry” – Doyle Bramhall II with Alice Smith
11“Bullet And A Target” – Doyle Bramhall II with Citizen Cope
12“She’s Alright” – Doyle Bramhall II with Gary Clark Jr.
13“This Time” – Earl Klugh
14“Mirabella” – Earl Klugh
15“Heavenly Bodies” – Kurt Rosenwinkel
16“Big Road Blues” – Kurt Rosenwinkel with Eric Clapton
17“Next Door Neighbor Blues” – Gary Clark Jr.
18“Queen Of California” – John Mayer
19“Don’t Let Me Down” – John Mayer with Keith Urban
20“Damn Right, I’ve Got The Blues” – Buddy Guy with Robert Randolph & Quinn Sullivan
21“Why Does Love Got To Be So Sad” – The Allman Brothers Band with Eric Clapton
22“Whipping Post” – The Allman Brothers Band

Disc 2:
01“Congo Square” – Sonny Landreth with Derek Trucks
02“Change It” – John Mayer with Doyle Bramhall II
03“Ooh-Ooh-Ooh” – Jimmie Vaughan
04“Save The Last Dance For Me” – Blake Mills with DerekTrucks
05“Don’t Worry Baby” – Los Lobos
06“I Got To Let You Know” – Los Lobos with Robert Cray
07“The Needle And The Damage Done” – Allman, Haynes, Trucks
08“Midnight Rider” – Allman, Haynes, Trucks
09“I Ain’t Living Long Like This”- Vince Gill with Albert Lee
10“Tumbling Dice” – Vince Gill with Keith Urban & Albert Lee
11“Walkin’ Blues” – Taj Mahal with Keb’ Mo’
12“Diving Duck Blues” – Taj Mahal with Keb’ Mo’
13“When My Train Pulls In” – Gary Clark Jr.
14“Please Come Home” – Gary Clark Jr.
15“Going Down” – Jeff Beck with Beth Hart
16“Mná Na Héireann” – Jeff Beck
17“Key To The Highway” – Eric Clapton with Keith Richards
18“I Shall Be Released” – Eric Clapton with Robbie Robertson
19“Gin House Blues” – Andy Fairweather Low with Eric Clapton
20“Got To Get Better In A Little While” – Eric Clapton
21“Crossroads” – Eric Clapton
22“Sunshine Of Your Love” – Eric Clapton
23“High Time We Went” – Ensemble

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.