Albumcheck | The Hurting von Tears for Fears

Wer jetzt denken sollte, dass wir mit dieser Review knappe 30 Jahre zu spät kommen, dem sei gesagt, es handelt sich um die 30th Anniversary Deluxe Edition des erfolgsträchtigen Albums von Tears for Fears aus den 80er Jahren.

Neben dem remasterten Erfolgsalbum gibt es auf CD 2 die wichtigsten B-Seiten, Remixe und BBC Sessions zu hören.

Und genau hier liegt die Würze der 2 CD Box. Doch auch das Booklet kann sich sehen lassen. Besonders gefragt ist natürlich die DVD-Ausgabe.

Fazit: Auch nach dreißig Jahren hören sich Songs wie Pale Shelter, Mad World oder auch Change immer noch genau so gut an, wie damals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.