EP-Check | Disappear Here von Coming Soon

„Eine Art Pop-Erleuchtung, eine Explosion aus Farben gemischt mit inselartiger Science Fiction und esoterischem Kung-Fun“, genau so beschreibt die Band Coming Soon ihre EP ‚Disappear Here‘.

Das sind ziemlich große Töne, die sie sprachlich von sich geben. Ob sie das auch musikalisch schaffen? Wir sind gespannt und hören rein.

Und tatsächlich kann man auf der 4-Track EP viele verschiedene Töne hören. Coming Soon haben schon einige Genre-Wandel hinter sich und sind mittlerweile langsam aber sicher bei der Popmusik angekommen.

Doch trotzdem hört man, insofern man aufmerksam ist, die Indie-Rock Einflüsse ihres ersten Albums noch raus. Und auch der Electronic-Ausflug von 2012 scheint noch nicht komplett vorbei zu sein.

Die EP soll ein Vorgeschmack auf das 2014 erscheinende Album sein. Auch ein Cover von Rihanna’s Song ‚Diamonds‘, natürlich frisch interpretiert, ist mit dabei.

Coming Soon können durchaus im Hintergrund bei der Büroarbeit gehört werden: man wird durch recht sanfte Klänge nicht gestört, die Songs sind nicht aufdringlich und man wird nicht vom Hocker gerissen. Ist ja im Büro auch gut so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.