Hörspiel-Check |Kickback City von Rory Gallagher

Wir betrachten uns heute das ‚Kickback City‘-Package, welches aus 2 CDs mit Gallagher-Songs besteht. Zusätzlich gibt es eine neue Erzählung des Bestseller-Autors Ian Rankin sowie Illustrationen von Timothy Truman. Auf der dritten CD ist eine Hörspielfassung dieser Story enthalten, die von Hollywood-Star Aidan Quinn eingesprochen wurde.

Wie jeder Rory Gallagher Fan weiß,  liebte der Musiker Bücher über abgebrühte Privatschnüffler von Autoren wie Raymond Chandler und Dashiell Hammett. Viele seiner Kompositionen wurden von ihren Storys und fiktiven Charakteren inspiriert.

Und da verwundert es nicht, dass die besten auf ‚Kickback City‘ zusammen gefasst sind. So kann man getrost „Kickback City“ als Soundtrack zu Ian Rankins neuen Erzählung The Lie Factory zählen.

Als regelrechter Glücksfall für die Produktion von ‚Kickback City‘ erwies sich die Tatsache, dass sich der renommierte Bestsellerautor, bekannt wegen seiner Romane um den Ermittler Detective Inspector John Rebus, als großer Gallagher-Fan outete.

Wenn man sich seine Lyrics oder Songtitel ansieht, ist die Sache ganz klar: `Kickback City´ oder Continental Op, das einen Buchtitel von Dashiell Hammett wörtlich zitiert – Rorys Faible ist deutlich zu erkennen!

Zusätzlich kommen auch Comicfreunde voll auf ihre Kosten.  Das Booklet enthält beeindruckende Illustrationen der Ian-Rankin-Geschichte, die aus der Feder des Zeichners Timothy Truman (DC Comics/First Comics) stammen. Hier kann man vor lauter Staunen den Mund kaum zuklappen.

Timothys erste eigene Comic-Serie ‚Grimjack‘ präsentierte als Hauptdarsteller einen Privatdetektiv in futuristischem Ambiente. In der Ausgabe vom November 1984 trifft der Protagonist auf einen Gitarristen namens Jim Lanyon. Auf dem Titelbild ist ein Konzertplakat des imaginären Musikers zu sehen, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit Rory aufweist. Timothy Truman: ‚Ich wurde 1973 auf Rorys Musik aufmerksam, als ich in West Virginia die Highschool besuchte. An einem Freitagabend schaltete ich Don Kirshners TV-Show ‚Rock Concert‘ ein und sah ihn dort zum ersten Mal. Er haute mich sofort um. Für mich war er der größten Gitarrist und Live-Act, den ich je gesehen hatte. Seit diesem Abend bin ich leidenschaftlicher Rory-Gallagher-Fan.‘

Selbstverständlich  war Timothy daher die Idealbesetzung, um die atemberaubende Bilderwelt zu entwerfen. Also ist schon allein die Comicbeilage ein Grund um das Werk zu kaufen.

Und auch ansonsten macht das 3 CD Box-Set mehr als eine gute Figur.

1 Comment

  1. Maria sagt:

    Hört sich nach einem sehr interessanten Mix an,super dass es diese Seiten gibt um sich schnell einen Überblick über spannende Angebote zu verschaffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.