Albumcheck | The 20/20 Experience – 2 of 2 von Justin Timberlake

“The 20/20 Experience – 1 of 2″ ist erst wenige Monate auf dem Markt, schon legt Justin Timberlake mit “The 20/20 Experience – 2 of 2″ nach. Angekündigt war es ja früh genug.

Gefreut haben wir uns riesig darüber, denn bereits der erste Teil war phänomenal. Die Lead-Single des Album, “Take Back The Night” wurde bereits im Juli veröffentlicht.

Es folgte “TKO” als zweite Single-Auskopplung. Wir haben uns für die Deluxe-Edition des Albums entschieden, die insgesamt mit 13 Songs aufwarten kann. Kommen wir zum Scheibchen itself:

Es geht tanzbarer und elektronischer zu. Die Handschrift vom Produzenten Timbaland ist klar erkennbar. Der Stil scheint charttauglicher zu sein. ”The 20/20 Experience – 2 of 2″ sprüht nicht unbedingt voller Highlights, dennoch hat das Werk ein recht hohes Niveau. Angepasst an die derzeitigen US-Charts.  Mit Jay-Z und Drake hat Justin Timberlake zwei nette Features eingebaut.  Für Fans des 32-Jährigen ist ”The 20/20 Experience – 2 of 2 auf jeden Fall zu empfehlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.