Albumcheck | Tangerine Dream von Miss Li

Diese Stimme, diese Energie, dieser Hit! Sofort ist klar: MY HEART GOES BOOM ist Pop-Genuss zum Hüftenschwingen und zur emotionalen Entkrampfung. Die Single der 32-jährigen Miss Li schlug schon bei Germany s Next Top Model eine Schneise des Entzückens für den derzeit charmantesten Musik-Export Schwedens.

Miss Li haben wir euch bereits im Jahr 2011 vorgestellt. Da waren wir natürlich neugierig, wie sich der Export in den letzten Jahren so entwickelt hat.  Innerhalb eines halben Jahres waren die Songs ihres in Schweden erschienenen Debütalbum geschrieben und produziert. Mittlerweile kann sie fünf Studioalben und eine Best-Of-Compilation  ihr Eigen nennen.

Ihre Songs sind quasi Dauergast in den amerikanischen TV-Serien Grey s Anatomy , Desperate Housewives und Weeds . Zusätzlich sorgte sie mit Apples iPod-Nano-Kampagne für internationale Furore. Ihr neues Album TANGERINE DREAM kommt heute in die Läden. Auch hier begeistert Miss Li wieder einmal mit der frischen Auffassung warmer Röhrenverstärker-Sounds und dem freiheitlichen Lebensgefühl der 60s und 70s.

Gestrig klingt sie freilich nicht. Aber haben wir etwas anderes erwartet? Natürlich nicht. Ihre Songs  sind impulsiv . Zusätzlich sind die Tracks mit staunender Offenheit und Emotionalität ausgestattet.

Obwohl wir diesmal nicht die Gesamtpunktzahl vergeben sind wir von dem Scheibchen sehr angetan und bewerten ihn als klaren Kaufkandidaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.