Albumcheck | Nature One 2013 – A time to shine

Die “Nature One” ist das größte Festival für elektronische Musik in Deutschland und findet für gewöhnlich auf der Raketenbasis Pydna statt. In diesem Jahr zum 19. Mal übrigens. 

Der passende Soundtrack dazu: “A Time To Shine”. Vom 02. bis 04. August war es soweit. So trafen sich über 300 DJs und Live-Acts, welche die Partygänger auf 23 Bühnen beschallten.

Das Line Up mit Künstlern wie ATB, Zedd, Paul van Dyk, Tom Novy oder Sven Väth war wieder mehr als aussagekräftig. Und wer schon einmal dort war, weiß wie dort die Post abgeht. Die Nature One ist das Wacken der Techno-Anhänger. Insgesamt besuchten 64.000 Menschen die Veranstaltung.

Die bereits vorab veröffentlichte passende Compilation kam in Form einer 3CD-Ausgabe. ”Nature One 2013 – A Time To Shine” beheimatet insgesamt 60 Tracks, also rund 4 Stunden in the Mix.

CD 1 trägt den Titel “Open Air Floor”, CD 2 “House of House”, CD 3 “Century Circus”. Darauf finden sich Künstler wie Sander van Doorn, ATB, Tiesto, Armin van Buuren, Nari & Milani vs Maurizio Gubellini feat. Nicci oder Martin Solveigh.

Und nicht nur das Festival war in diesem Jahr ein voller Erfolg, die Compilation ist es ebenso.  Holt euch also den Soundtrack ins Haus und redet mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.