Albumcheck | We Are One Two Three von Netanya

„A complex intelligent dark and self aware album, I enjoyed a lot listening to the songs experiencing its emotional process.“ − Daniela Orvin − CITY MOUSE MAGAZINE BLOG − Tel Aviv

Netanya ist eine Schweizer / Israelische Supergroup, welche in Berlin ansässig ist. Die Band wurde 2010 von dem israelischen Musiker Micha Kaplan gegründet. Anfang Juni haben sie ihr aktuelles Album „We are One Two Three“. 

Die Band bietet einen Sound aus orientalischem Pop, Dirty Noise Rock, Electro, Doom und bitterenbösen Balladen. Dabei sind ihre Songs rau, aggressiv, seltsam und düster. Ihre Songs gehen ins Ohr.  Ferner  laden ein auf eine intensive akustische und emotionale Reise ein. Sicherlich ist ihr Stil nicht jedermanns Sache, hin und wieder durfte vielleicht auch eine gefrorene Katze dran geglaubt haben, aber es gibt dennoch so einiges zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.