Albumcheck | The 90’s Megaparty von Captain Jack

Die 90er Jahre sind zurück.  Zumindest wenn es nach Captain Jack geht. Als mit einer der bekanntesten Künstler dieser Epoche, veröffentlichte Captain Jack deshalb seine 90’s Mega Party.

Auch die neue Single „Give it up“, welche bereits im April 2013 mit neuen Mixen veröffentlicht wurde und die Tanzflächen rockt! Aha, so neu ist die Single also nicht. Erwischt. 

Nichts destotrotz dürfte dieses Scheibchen mal wieder ihren Weg auf die Turntables der derzeitigen Clubs finden und auf jedem Fest gespielt werden. Neben den Songs „Captain Jack“,  „Drill Instructor“  und „Volare“ sind auch Tracks wie „Iko Iko“ , „Centerfold“ und „Dream a Dream“ enthalten.

Seit nunmehr sechs Jahren tourt Captain Jack in der Neubesetzung mit Bruce Lacy durch Europa und Asien. Die aktuelle Tour führt durch Finnland, Holland und Deutschland, mit Zwischenstops in Polen und Russland. Mit über 60 Shows pro Jahr knüpft Captain Jack nahtlos an die Erfolge der 90ern an.

Ob man das Scheibchen unbedingt in seinem CD-Regal haben muss, ist fraglich. Es ist mal wieder ganz nett, solche 90er Musik zu hören, aber das wars dann auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.