Albumcheck | Little Mirrors von The Trek

Da hat jemand aber ein Auge drauf geworfen. Ein grünes sogar. Oder vielleicht zwei?! Wer nicht weiß, wovon ich schreibe oder vielleicht denkt, ich wäre verrückt geworden, der sollte sich einfach mal das Cover des aktuelles The Trek Albums „Little Mirrors“ anschauen. 

Und wenn man das Album in den Händen hält, kann doch auch gleich mal reinhören. Schadet den Ohrmuscheln nicht. Zu hören gibt es dort nämlich 10 Rock Songs, die von The Trek dynamisch umgesetzt worden sind. 

The Trek, das sind sind Leadsängerin MISA NOSKOVÁ, Gitarrist MAC BARISCH, Drummer JONAS STIEGLER, Bassist ALEX GESSNER und natürlich das jüngste Bandmitglied ENGIN DEVEKIRAN.

Ihr Albumrelease zu „Little Mirrors“ hatten sie im ehrenwerten Hard Rock Café in Prag. Nicht schlecht der Specht. Ähnlich auch der Longplayer, der neugierig macht. Auffallend die Stimme von Misa, die zwar irgendwie vertraut, aber dennoch neu klingt. Der rockige Stil der Band klingt irgendwie 80s-like, und vielleicht dürften die Protagonisten Fans von Metallica sein (?)…. wer weiß das schon.

Auch wenn manche meiner Kollegen gern die Guano Apes-Keule rausholen, unterlasse ich dies hier. (scheint unter Musikjournalisten irgendwie ein ungeschriebenes Gesetz zu sein: Frau mit Rockband = Vergleich mit Guano Apes) Ich finde eine solche Gleichsetzung ziemlich schwachsinnig.

Aber zurück zum Thema: Was mir ein bisschen fehlt (oder vielleicht kommt es auf der CD nicht so ganz rüber): Misa könnte noch ein bissl mehr aus sich rausgehen. Manchmal klingt die hübsche Tschechin etwas künstlich. Stimmpotenzial mit unterschiedlichen Klangfarben ist definitiv vorhanden. Erkennbar u.a. dem Track „Respire“ -> hier gibt sie ihrer Stimme Raum sich auszubreiten. Auch Songwriterisch ist der Track 1A.

Die Schwerfälligkeit der ersten drei Tracks ist spätestens hier verflogen.

Anspieltipps:

  • No time to feel
  • Love away my fear
  • Respire
  • Hello Ms Fear
  • Little Mirrors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.