Albumcheck | Clubstar Session 2013

Clubstar präsentiert die nächste Ausgabe seiner Clubstar Session in form einer Doppel-CD. Zu hören gibt es Old und New School of House and Techno. Die diesjährige Compilation leitet das 15. jährige Bestehen des Labels ein. Man darf also gespannt sein, was da noch so kommt. 

CD 1 wurde von A&R Henri Kohn zusammengestellt und gemixt, wogegen CD 2 von Giorgio Gee zusammengestellt wurde. 

Zu hören gibt es Stars der Szene, wie z.b. Supernova, Pirupa, Nick Puma, Alex Font, Klangkarussel, Niels van Gogh, Piree O oder auch Chris Berg. So ergibt sich eine bunte Mischung schicker Tracks, die allesamt eingängig, manchmal aber auch etwas eintönig klingen.

Trotzdem kommt irgendwie Party-Stimmung auf. Letztendlich sind die Clubstar Sessions 2013 gut gelungen und nicht so Mainstream wie es so manch anderer Vertreter seiner Art aus anderen Labelhäusern.

2 Comments

  1. Dasja sagt:

    Wieso denn solche Preisunterschiede zwischen Amazon und Musicload?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.