Albumcheck | The Dreamers Stadium von The Plea

Musik ist für The Plea etwas so Natürliches, dass sich auch leicht verstehen lässt, warum die Band so zurückhaltend damit ist, ihren Sound Stück für Stück zu erklären. Sänger Denny Doherty und Gitarrist Dermot Doherty kommen aus dem schottischen Ballyliffin, einer dieser Orte, wo laut Denny gilt: „Wenn jemand geboren wird, spielt Musik. Wenn jemand stirbt, spielt Musik“.

Sie stellen dies auch mit ihrem aktuellen Album „The Dreamers Stadium“ unter Beweis. Das Werk ist bereits am 24. Februar erschienen. 

Mit ihrer 2. Single Auskopplung und neuen Video zu ’Glass Waltz’ starten die Iren von The Plea nach der 1. Single ’Staggers Anthem’ mit einer nächsten großartigen Hymne in das Jahr 2013.

Und wer sich das Cover der CD anschaut, dem könnte wirklich ein Licht aufgehen. Doch erscheint die Platte wirklich so hell, wie die abgebildeten Lampen?

Wir denken eher nein. Zwar handelt es sich um einen soliden Longplayer, allerdings scheint das Songwriting doch etwas einfallslos. Zumindest klingen die Tracks sehr ähnlich und ein wirkliches Highlight scheint auch abhanden gekommen zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.