Albumcheck | Aber klar doch von Katriana

Die Hamburgerin Katriana gehört zu den hübschen und bemerkenswerten Vertreterinnen des Popminimalismus. Sie ist nicht nur eine richtig gute Entertainerin, sondern versteht es, die musikalische Poesie neu zu definieren.

Auf ihren ersten beiden Alben pflegte Katriana die Zuhörer mit Gesang, Klavier und Cello zu überzeugen. Mit ihrem dritten Album „Aber klar doch“ geht sie nun weiter und stellt unter Beweis, dass ihre Pop-Chansons ganz großes Kino sind, die manchmal an Amanda Palmer oder an Tom Waits erinnern.

In Florian Sommer hat Katriana dafür den perfekten Produzenten gefunden: ihr Gesang, Klavier- und Ukulelespiel wird akustisch, luftig mit Schlagzeug, Bass, natürlich Cello und ab und an Bläsern, Gitarre oder Akkordeon untermalt.

Die Tiefe ihrer Lyric geht dabei einher mit der emotionalen Wucht ihrer Stimme und der Leichtigkeit alltäglicher Geschichten, die Katriana unnachahmlich umsetzt. So hört man gespannt ihrem Gesang und ist immer wieder außer Atem, was Katriana dem Zuhörer bietet. So identifiziert man sich mit der Künstlerin, stimmt ihr zu, das Besungene bereits elbst erlebt zu haben.

Neben dem feinen Textgespür kommt durch die musikalische Begleitung ihr Wesen besonders gut zum Vorschein. Fern ab von Schlager und allem, was sonst irgendwie altbacken klingen könnte beschreitet die Protagonistin neue Wege und berührt das Herz. Dabei bleibt sie keck.

KATRIANA Live
Kulturnews und Westzeit präsentieren
Aber klar doch-Tour 2013:

  • 21.3. Lübeck, Tonfink, 20h
  • 27.3. Hamburg, Nachtasyl, 21h
  • 10.4. Bremen, Litfass, 20h
  • 11.4. Berlin, Lange Nacht, 20h
  • 12.4. Kassel, Café Buch Oase
  • 13.4. Dortmund, subrosa, 20.30h
  • 14.4. Köln, Kulturcafé Lichtung, 17h
  • 18.4. Magdeburg, Songtage Magdeburg
  • 19.4. Hannover, Kulturpalast Linden, 20h, mit Herbstbirken
  • 23.4. Darmstadt, Schlosskeller, 20.30h
  • 24.4. Stuttgart, Café Stella, 21h
  • 25.4. Freiburg, JosFritzCafé, 20.30h
  • 26.4. Frankfurt, Kunstcafé MomentMa, 19.30h
  • 27.4. Gießen, Café Amelie, 20h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.