Albumcheck | Songs for Imaginative People von Darwin Deez

Drei Jahre nach seinem gleichnamigen Debutalbum, können wir euch das neue Album des Musikers Darwin Deez vorstellen. Viel Veränderung steht nicht an, und somit überzeugt der Amerikaner mit den für ihn typischen verträumten und zugleich tiefgründigen Songs.

Darwin Deez, der sich mit bürgerlichem Namen Darwin Smith nennt begeisterte schon vor drei Jahren mit seinem gleichnamigen Debutalbum. Mit seinem neuen Album „Songs für Imaginative People“ spricht er nun erstmals direkt die Zielgruppe seiner Musik an. „Songs für einfallsreiche Menschen“, so die Übersetzung. Zu diesen einfallsreichen Menschen muss sich Darwin Deez aber definitiv auch selber zählen, denn wenn seine Songs eines sind, dann phantasievoll und ideenreich. Dieser Einfallsreichtum ist nicht nur musikalisch zu bemerken, sondern auch lyrisch, welches dem Album noch mehr an Tiefgründigkeit und Kreativiät verleiht!

Zwar wirkt das Cover nicht sonderlich einfallsreich und auch die Anzahl der Songs ist mit 10 ziemlich knapp gehalten, aber dennoch überzeugt das Werk deutlich im Gesamtbild. Allerdings muss man dazu erwähnen, dass die Musik von Darwin Deez nicht wirklich für gute Stimmung sorgt, sondern eher für ruhige Stunden oder zum entspannten Nachdenken gedacht ist. Wer also Songs für diese Stunden sucht ist bei Darwin Deez genau richitg und sollte sich das neue Meisterwerk nicht entgehen lassen!

2 Comments

  1. BBS sagt:

    Das muss ich mir nochmals zu Gemüte führen.

  2. sascha sagt:

    Also ich finde das Album sehr gut Ideal für einen schönen Abend mit seiner süßen.. ich kann es nur empfehlen ich bereue den Kauf nicht, wie hier schon beschrieben für ruhige Stunden einfach perfekt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.