Albumcheck | Searching for Sugar Man von Sixto Rodriguez OST

Searching for Sugar Man nennt sich das aktuelle Album zum gleichnamigen Kinofilm, welcher am 27. Dez startete. Mit Songs der 70er Jahre wirkt das Album anfangs vielleicht etwas fehl am Platz, dennoch lässt es auf beeindruckende Weise die Vergangenheit wieder aufleben.

Entstanden sind die Songs des Albums, welches bereits im Oktober erschien, alle by Rodriguez. Genauer genommen stammen die Songs von zwei Alben der 70er Jahre. „Searching for Sugar Man“ ist also nicht nur ein tolles Album, sondern auch der Soundtrack zum Kinofilm, welcher Rodriguez gewidtmend wurde. Nachdem in den 70er Jahren viele Gerüchte über den Musiker entstanden sind, dürften diese spätestens mit dem Album und dem Kinofilm vollends aus der Welt geschafft sein.

Nun aber mal zur Musik selbst. Mit 14 Songs ist das Album ordentlich voll und trotzdem kommt keine Eintönigkeit auf, was durchaus bemerkenswert ist. Vorallem der Titeltrack „Sugar Man“ ist absolut klasse und wohl das Hightlight des Albums. Aber auch die anderen Songs können durchaus mit halten. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass die Songs nicht künstlich modern klingen, sondern einfach so gelassen wurden, wie sie schon in den 70ern gespielt wurden! Wer sich also dieses 70er Meisterwerk nicht entgehen lassen will, sollte sich das Album noch heute bestellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.