Albumcheck | Natural Order 1982 – 1991 von Talk Talk

Wenden wir uns heute zum zweiten Mal der Band Talk Talk zu. Gerade eben noch über die Neuauflage der Best Of „Natural History 1982 – 1988“ berichtet, ist es diesmal „Natural Order 1982 – 1991“, welche seit gestern in den Läden erhältlich ist. 

Auf dieser CD präsentiert Hollis wahre Raritäten der Talk Talk Musikgeschichte. Ebenso hat es sich der Sänger nicht nehmen lassen, das Remastering zu übernehmen. Auch das Cover hat er gestaltet.

Was ist also so anders an „Natural Order 1982 – 1991“? Dieses Album enthält unter anderem das grandiose „Renée“ vom Album „It´s My Life“ in einer neuen remasterten Version. Zusätzlich wurden die Single-B-Seiten „John Cope“ und „For What It´s Worth“ auf den 10 Song starken Longplayer gepackt.

Ferner gibt es „After The Blood“ vom Album „Laughing Stock“ in einer alternativen Version zu hören. Diese Ausgabe macht den musikalischen Wandlungsprozess und die Vielfalt der Band hörbar. So wartet „Natural Order“ mit leiseren Tönen auf. Mehr muss ja wohl nicht geschrieben werden, oder?

Reinhören und genießen, so das Fazit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.