Albumcheck | Paradise von Cody Simpson

Cody Simpson – das australische Double von Justin Bieber. Zwar ist der junge Sänger bisher noch nicht so erfolgreich geweisen, doch das wird definitiv die nächsten Monate der Fall sein. Mit seinem Debutalbum „Paradise“ ist schonmal der erste Schritt gemacht!

Der gerade einmal 15 jährige Cody Simpson ist bereits seit Jahren ein Star in seinem Heimatland Australien. Vorallem aber dem Internet hat er seinen Erfolg zu verdanken. Mit über drei Millionen Twitter-Followers,dreieinhalb Millionen Facebook-Likes und fast 140 Millionen YouTube-Views ist er nun nahezu weltweit bekannt. Mit seinem Debutalbum „Paradise“ gilt es nun diesen Erfolg zu festigen und zu steigern.

Mit 10 Liedern ist das Album nicht übermäßig voll. Da es sich um ein Debut handelt beschränkt er sich bei den Songs vorallem auf Qualität und nicht auf Menge. Eine gute Entscheidung, da schon viele Künstler mit ihren ersten Alben gescheitert sind, weil sie einfach zu voll waren. Mit modernen Pop-Songs versucht der Australier nun nicht nur die Herzen von Mädchen zu gewinnen. Vielmehr dürften gute Chartplatzierung das Ziel für die Zukunft sein. Wenn die nachfolgenden Alben an das Debut anknüpfen, wird dem sicher nichts im Wege stehen. Sich jetzt schon einmal mit dem Sänger vertraut zu machen kann also garantiert nicht schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.