Musikbuch | Someone Like Adele von Caroline Sanderson und Sonja Willner

Adele, ein Superstar, den mittlerweile jeder kennt. Das Buch „Someone like Adele“ beschreibt ihren Weg zur Musik. Mit Vorbildern  wie die Spice Girls und Etta James konnte Adele ihren Weg in eine ganz andere Musikrichtung finden. Ihr Stil ist vom bitter-süßen Soul geprägt, der mit tiefen Emotionen aufwartet.

Und genau in dieser Weise präsentiert sich das Buch. Warm und mit einer großen Portion Ehrlichkeit ausgestattet. „Someone like Adele“ beschreibt beispielsweise den Grund, dass die Künstlerin ihre Musik nicht für Werbezwecke hergibt und auch warum sie engen Kontakt zu Familie und Freunden hält.

Das ganz normale Mädchen von nebenan mit der Stimme einer Diva. So ist und so lebt Adele. Und doch ist sie, trotz Ruhm und Reichtum, bodenständig geblieben, hat sich ihre Authentizität erhalten und weigert sich, sich der oft vorherrschenden Oberflächlichkeit der Popmusikbranche anzupassen. Mit ihrer starken Persönlichkeit und ihrer Unbeirrbarkeit hat sie viele Fans begeistert und begeistert sie noch.  Bezaubernde Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.