Fit for Fun – 10 Minute Solution: Schlank & fit mit Pilates im Test

Was tun wir nicht alles, damit wir für euch eine gute Rezension verfassen können. Naja, ein wenig Sport kann man im typischen Büroalltag schon gebrauchen. Also haben wir uns der DVD „Fit for Fun – 10 Minute Solution: Schlank & fit mit Pilates“ gewidmet. 

Die DVD beinhaltet ein Trainingsprogramm, welches aufzeigt, dass bereits wenige Minuten pro Tag genügen, um etwas für seine Fitness zu tun. Insgesamt gibt es 5 Pilates-Workouts zu sehen, die jeweils nur 10 Minuten dauern. Durch die DVD leitet die amerikanische Trainerin Suzanne Bowen.  Angepriesen wird dieses Video als der Schlüssel zur Traumfigur.

Die Übungen sind so ausgelegt, dass ein Pilates-Übungsband benötigt wird. Dies ist nicht in der DVD-Box enthalten, was wir definitiv bemängeln. Wir mussten uns extra eines kaufen. Die fünf Euronen mehr würde man gern als Nutzer bezahlen.

Die DVD zeigt in fünf 10-Minuten-Workouts wie man Pilates für den Oberkörper, den Po und die Beine, sowie für den Bauch und letztendlich für den ganzen Körper anwenden kann. Besonders herausragt, dass man sein eigenes Workout zusammenstellen kann, indem man im DVD-Menü die Anzahl & Reihenfolge der Übungen selbst auswählt.

Und wenn wir von 10 Minuten Workouts sprechen, dann sind es wirklich 10 Minuten. Die Trainerin Suzanne Bowen wirkt sehr sympathisch und nicht zu aufgesetzt. Immer wieder gibt sie dem Anwender Tipps, wie einem die Trainingseinheit leichter fallen könnte und das man nicht aufgeben sollte. Als Anfänger hat man nämlich so seine Probleme, den Anweisungen nachzukommen. Auch späterer Muskelkater ist definitiv nicht auszuschließen.

Und auch wenn man die vollen 50 Minuten nicht an einem Tag bewältigt werden können, weil vielleicht der Wille oder die Zeit fehlt, so kann man eindeutig sagen, dass 10 Minuten am Tag dennoch zu schaffen sind.

Gut durchdachtes Workout-Video. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.