Albumcheck | Kick 25 von INXS

Wer kennt es noch, das Album „Kick“ aus den 80ern? Mit „Kick 25“ feiert INXS nun das 25. Jubiläum ihres wichtigsten Albums, welches sie damals in ihre Weltkarriere hinein kickte. Die 14 Millionen Marke des ursprünglichen Albums wird das Jubiläums-Werk zwar sicher nicht knacken, aber dennoch ein toller Longplayer welcher an die 80er erinnert.

Mit ihrem sechsten Album haben INXS sich zum größten Rockexport Australiens gemacht und ganze Stadien gefüllt. Aber für alle die die Band in den 80ern schon gehört haben, dürfte das nichts neues sein. Dass ich allerdings erst Jahre später geboren bin, bereue ich irgendwie nachdem ich mir das Jubiläumsalbum angehört habe. Das INXS nie wirklich vergessen wurde ist auch den zahllosen Coverversionen zu verdanken, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Die aktuelle Frage ist nur ob das aktuelle „Kick“ Album wirklich noch einmal hohe Verkaufszahlen erreichen wird oder nur als vielleicht finale Erinnerung an die Band dient.

Wenn ich ehrlich bin ist wohl zweiteres der Fall. „Kick 25“ ist eine echt schöne Erinnerung für diejenigen, die sich noch an frührere Zeiten erinnern können. Ich persönliche würde es einfach mal denen empfehlen, die INXS schon immer mochten. Wer allerdings noch nie etwas von der Band gehört hat, brauch jetzt auch nicht mehr damit anfangen, denn dafür ist die Musik wirklich zu 80er-mäßig. Aber für jeden Fan der Band ist das Album ein echtes muss! Ich persönlich kann die Super-Deluxe Edition empfehlen, kostet zwar knapp 50 Euro, ist dafür aber mit vier CD’s inkl. DVD ein wahres Highlight in jeder INXS Sammlung!

1 Comment

  1. […] Jahren wurde ihr erfolgreichstes Album "Kick" veröffentlicht, von dem sie laut "Albumcheck" mehr als 14 Millionen Exemplare verkauften. Deswegen gibt es auch ein Remastertes Remake mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.