Albumcheck | Balloon Pilot von Balloon Pilot

Bereits anfang des Jahres veröffentlichten Balloon Pilot ihr gleichnamiges Debütalbum auf Millaphon. Mit harmonischem Indie-Folk hat die Band ein Genre gewählt, in welchem sie ihre musikalischen Fähigkeiten am besten ausleben können. Und das ist ihnen sogar gelungen!

Die Müncher Band Balloon Pilot wurde 2007 gegründet. Mittelpunkt der Band ist Gitarrist, Sänger und Songwriter Mathe Brustmann. Zudem gehören aber auch weitere bekannte Musiker zur Formation, das sind: Andreas Haberl / Matthias Gmelin (drums), Benny Schäfer (bass), Radi Radojewsky (git)und Tobias Koark-Haberl (keys, voc). Mit ihrem Debütalbum soll nun der nationale Erfolg kommen, oder vielleicht sogar der internationale?

Gleichnamige Alben zu schaffen deutet meist darauf hin, dass es ein Erstlings-Werk ist, was hier auch der Fall ist. Mit 12 Songs hat das Scheibchen genau die richtige Länge, würde ich jetzt einfach mal sagen, denn es wirkt weder zu voll, noch hat man das Gefühl das irgendetwas fehlen würde. Die Songs glänzen vorallem durch gefühlvolle und harmonische Indie-Folk Klänge, welche von tollem Gesang begleitet werden. Auch wenn unsere Review ziemlich spät kommt, können wir euch nur empfehlen mal reinzuhören. Ist echt ganz nett und beisst auch nicht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.