Verlosungen und andere Übel

Redaktion Albumcheck
Tanja Spenst

Wir haben derzeitig einige Verlosungen für euch am Start. Bei der Auswertung der Einsendungen ist jedoch folgendes aufgefallen:

Es gibt Teilnehmer, die sich für JEDES Gewinnspiel anmelden. Auch weil unsere Verlosungen in Form von Links auf Gewinnspielportalen und Gewinnspielforen veröffentlicht wurden. Nun gut, daran können wir nichts ändern. Es bleibt jedem selbst überlassen, was und wann er etwas im Internet verlinkt.

Bei JEDEM unserer Gewinnspiele ist uns ebenfalls aufgefallen, dass es zudem sehr viele Doppelläufer gibt. Es ehrt uns, dass ihr so fleißig Albumcheck.de und jetzt auch unseren Blog lest.

Wenn ihr jedoch bei jeder Verlosung mitmacht, nur um IRGENDETWAS zu gewinnen, verringert ihr die Chancen auf einen Gewinn für Andere. Und zwar für diejenigen, die wirklich an einem Gewinn interessiert sind, weil diese „rein zufällig“ Fan von dem jeweiligen Künstler sind.

Das finde ich den Fans gegenüber mehr als unfair. Aus diesem Grund hat die Redaktion beschlossen, bei zukünftigen Verlosungen die „Spielregeln“ zu verschärfen. Also werden wir demnächst einen Spielregeln-Katalog entwerfen, auf den wir extra verweisen.

Neben Punkten, dass wir als Mitglieder der Redaktion (und unsere Angehörige natürlich auch) NICHT an der Verlosung teilnehmen, werden wir vermehrt dazu auffordern, eine Art „Gegenleistung“ zu verlangen. Diese kann in Form eines Likes, einem Blogbeitrag oder einer künstlerischen Einsendung in Erscheinung treten. Ferner werden doppelte Einsendungen je Thema für Verlosungen nicht mehr berücksichtig. Ausnahme bildet hier, wenn jemand in der ersten E-Mail seine Post-Adresse vergessen hat.

Einsendungen von einer Person, die sich auf mehrere Verlosungen in einem Monat(!) beziehen, werden auf eine Chance revidiert. 

Beispiel: bei fünf Einsendungen von einer Person zu fünf Verlosungen verlieren die zuletzt gesendeten Einsendungen ihre Teilnahmeberechtigung. Eine Teilnahme pro Monat. Ausschlaggebend ist die erste Einsendung. Überlegt euch also gut, an welcher Verlosung ihr teilnehmen möchtet.

Auf einen Gewinn sowie auf die berechtigte Teilnahme besteht kein rechtlicher Anspruch. 

Bei jeder Verlosung kann es andere Voraussetzungen geben, wir werden je Verlosung darauf hinweisen. Dies beinhaltet z.B. die Weitergabe eurer persönlichen Daten. Gewinnspiele ab 18 Jahre werden ebenfalls gekennzeichnet.

Noch was zur Auslosung: 

Ihr könnt uns animierte E-Mails, mit bunter Schrift und schicken Bildchen senden. Das Aussehen der E-Mails entscheidet nicht über die Gewinnchance. Dennoch freuen wir uns über einen netten Grußsatz. (Wer würde das nicht) Wir schreiben sämtliche Namen (auf gleiche Zettel) heraus, stecken diese in einen Lostopf und ziehen den Gewinner. Händisch, wohlgemerkt!

Leider müssen wir diese Maßnahmen ergreifen, obwohl es uns nicht leicht gefallen ist. Anfänglich hatten wir noch über eine komplette Disqualifikation nachgedacht, aber ich denke, wir haben einen guten Mittelweg gefunden, um euch und andere Teilnehmer zufrieden zu stellen.

In diesem Sinne: Habt euch wohl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.