DVD-Check | Singin in the rain mit Gene Kelly

Jahrzehnte, bevor die Hollywood-Filmindustrie ihre megabudgetierten Science-Fiction- und Katastrophenfilme auf die Menschheit losließ, waren die Studios in Süd-Kalifornien (und insbesondere Metro-Goldwyn-Mayer) für ein anderes, typisch amerikanisches Genre weltberühmt: Das Musical.

Das wohl bekannteste Musical seiner Art nennt sich Singin‘ in the Rain aus dem Jahre 1952, welches ich mir schon als kleines Kind in der schwarz / weiß Fassung im Fernsehen anschauen konnte. Wunderschöne Songs (noch in englischer Sprache), die von wunderschönen Protagonisten präsentiert wurden. Gene Kelly, Donald O’Connor und Debbie haben nicht nur den Film, sondern auch den Song „Singin‘ in the rain“ zu etwas ganz besonderem gemacht. Einem Evergreen, der, wenn man ihn nicht kennen sollte, eindeutig eine Wissenslücke darstellt.

Der Film ist eine liebevolle Erzählung über eine junge Schauspielerin, die in Hollywood Karriere macht und nach einigen Turbulenzen den Mann ihres Lebens kennen lernt. Und noch etwas besondere gibt es an diesem Film. Er spiegelt den Übergang Hollywoods vom Stummfilm zu den „sprechenden“ Filmen wieder.  Gespickt mit einer gut dosierten Mischung aus Humor, Romantik und perfekter Choreographie ist „Singin in the rain die Mutter aller Musical-Verfilmungen der Neuzeit.

Warner Bros Germany veröffentlichte am 24. August 2012 die Ultimate Collector’s Edition (in Blue Ray) mit 4 Stunden Bousmaterial sowie einem 48-seitigem Hardcover-Buch. Über den Film muss man an sich nicht viel schreiben, außer dass die neu überarbeitete Colour-Version zwar gelungen ist, doch für schwarz-weiß Film-Liebhaber etwas ungewöhnlich ist. Zudem sind die deutschen Liedtexte etwas verstörend.

Wunderschön ist jedoch das Bonusmaterial und auch das Hardcover-Buch lässt keine Wünsche offen. Ein Kauf lohnt sich in jedem Fall, denn mit dieser Ausgabe hält man ein Stück Filmgeschichte in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.