DAISY CHAPMAN mit neuem Album „Shameless Winter“


DAISY CHAPMAN sollte dem begeisterten Musikliebhaber bekannt sein, zeichnete sich der Erfolg von
CRIPPLED BLACK PHOENIX Anno 2006 doch auch durch ihr Mitwirken bei der All-Star Band um Justin Greaves aus. Die Dame aus den Niederlanden versumpfte jedoch nicht in Greaves Universum, sondern zog ihr eigenes Dingen weiter durch. Gut so! DAISY CHAPMAN gewann 2009 mit ihrem zweiten Album „The Green Eyed“
einen britischen Independent Music Award.
CHAPMANs Stimme geht unter die Haut. Ihr Klavierspiel lässt die Härchen auf dieser in die Höhe stehen. Auf ihrem neuesten Album „Shameless Winter“ stechen ihre Qualitäten als Komponistin, Sängerin und Pianistin noch einmal ein ganzes Stück weit mehr heraus. Produziert wurde das Werk wie eh und je von Ali Chant (PJ Harvey, Gruff Rhys, Giant Sand), der dem Album die nötige Tiefe und Dynamik verliehen hat. Entstanden sind die Songs von „Shameless Winter“ übrigens auf ihrer 2011/2012er Tour durch das winterhafte Europa, ideal also, um sich schon mal auf den kommenden einzustellen. „Shameless Winter“ zeigt DAISY CHAPMAN fokussierter und reifer denn je. Die zehn Stücke sind der ideale Soundtrack für den Herbst und den Winter.
Lasst euch begeistern!

 

 


DAISY CHAPMAN
http://www.daisychapman.com/
„Shameless Winter“
Songs & Whispers/ Cargo/ Zebralution
VÖ: 09.11.2012

DAISY CHAPMAN auf Tour:
(mehr Daten folgen!)

13. Nov. 12        Bremen, Studio Bremen Nord
14. Nov. 12        Münster, Pension Schmidt
15. Nov. 12        Hannover, GIG Linden
16. Nov. 12        Osnabrück, Big Buttinsky
17. Nov. 12        Bremen, KITO
18. Nov. 12        Berne, Kulturmühle
21. Nov. 12        Mönchengladbach, Gräfen + König
22. Nov. 12        Köln, Kulturcafe Lichtung
23. Nov. 12        Mannheim, Café Vogelfrei
25. Nov. 12        Stuttgart, Laboratorium
27. Nov. 12        (A) Wien, Reigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.